Mythos oder Wirklichkeit?
ein Kurs für Frauen

Kaum ein Thema hat die westlichen Menschen im Themenbereich Sexualität in den letzten 50 Jahren so bewegt wie der weibliche Orgasmus. Hieß es in den 60iger und 70iger Jahren des 20. Jahrhunderts noch, die Frau könne keine Lust empfinden beim Sex, kam mit den 68iger Jahren, der sexuellen Revolution und schließlich der Frauenbewegung eine andere Erkenntnis: Frauen sind sehr wohl lustvolle Wesen!

Heute haben viele Frauen und Männer großen Stress beim Sex, denn jetzt sollen die Frauen den klitorialen und den vaginalen Orgasmus ebenso beherrschen wie die weibliche Ejakulation und seit kurzem auch noch den Cervix-Orgasmus.  Und die Männer sind aufgefordert, sie in diese verschiedenen Stadien der Lust zu bringen.

Gesehen auf unzähligen Porno´s, die heute schon 10jährigen als Leitfaden zum Erlernen von Sex dienen, in einer patriachalen Kultur, die immer noch geprägt ist von einer jahrtausenden alten kirchlichen Kultur der Verteufelung der sinnlichen und sexuellen Lust mit der gleichzeitigen Anweisung: Seid fruchtbar und mehret euch – das theoretische Wissen/Scheinwissen und die gelebte, physische Realität liegen bei vielen Menschen Welten auseinander. Es herrscht Unwissenheit, Verwirrung und sexuelles Elend in einem Großteil der Beziehungen, obwohl es nach außen anders scheint.

Ich möchte mit euch eine Reise zurück zum Ursprung machen – dem Fühlen im eigenen Körper. Denn darin sitzt Deine ganz eigene Wahrheit, die ebenso einzigartig ist wie Du selbst. Dein eigenes sinnliches, sexuelles Empfinden hat eine einzigartige Farbe, einen einzigartigen Duft, einen einzigartigen Klang. Du bist ein Teil des Frauenfeldes mit Deiner Einzigartigkeit.

Gleichzeitig gehören wir zusammen, gehören wir zu einem größeren Ganzen.

Ich möchte Dir ein bisschen anatomisches Wissen vermitteln und Deinen Geist füttern.

Ich möchte Dir Spürübungen geben, mit denen Du Dich wieder in Deine eigene Fühl-Wahrheit hinein bewegen kannst.

Ich möchte Dir die Möglichkeit eröffnen, Dich besser zu spüren, tiefer mit Dir und Deinem Körper in Verbindung zu treten, Dich besser zu verstehen.

Ich möchte Dir die Möglichkeit geben zu einer anderen Sicht auf das Thema Sexualität und Orgasmus.

Und ich freue mich auf diesen Tag mit euch. Lasst uns zusammen kommen und gemeinsam einen weiteren kleinen, neue (Körper-)Wissens-Samen gebären, den ihr dann in die Welt tragen könnt. Und mögen schöne starke Pflanzen daraus entstehen an den verschiedenen Orten, an denen ihr lebt!

Kursinhalt

·      Anatomie

·      Storytelling – meine persönliche Sicht zum Thema weiblicher Orgasmus

·      Körper- und Atemübungen

·      Trancereise zum besseren Verständnis Deines „Yoniversums“

·      Zeit für persönliche Fragen

Voraussetzungen

Nur für Frauen

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Alle Termine von Der weibliche Orgasmus